Abteilungseigene Websites:  | Öffnet externen Link im aktuellen FensterVolleyball  | Öffnet internen Link im aktuellen FensterSchwimmen

< Termine und Infos rund ums Schwimmen
17.03.2016 00:05
Peter

Unserer Volleyball-Damen haben den 2. Platz des Berliner Amateursport-Preises 2016 gewonnen!

Der VfK gratuliert! Allen, die unseren Damen die Daumen gedrückt haben, herzlichen Dank.


Aus dem Pressedienst des Berliner Turn-und Freizeitsport-Bund (BTB) vom 16. März 2016:

Am 12.03.2016 um 22.15 Uhr war die Spannung im Maritim Hotel Berlin unter den rund 1.600 Gästen greifbar. Mit den mehr als 300 Sportlern und Unterstützern der 16 nominierten Teams fieberten auch die Gäste der durch den Berliner Turn-und Freizeitsport-Bund präsentierten Night of Sports der Verkündung der Preisträger für den Berliner Amateursportpreis 2016 entgegen. Das Team "Dance Deluxe" vom TSV Rudow, Welt-und Europameister sowie Deutsche Meister 2015 im Cheerdance, konnte die Wahl für sich entscheiden und nahm aus den Händen von Andreas Statzkowski, Berlins Staatssekretär für Sport, Gerhard Janetzky, Präsident des Landesverbandes Berlin der DOG, und Peter Hanisch, Ehrenpräsident des LSB, die Auszeichnung entgegen. Platz 2 ging an die Volleyballerinnen Ü49 des VfK Berlin-Südwest, Dritte wurden die Leichtathleten der 4 x 400m Staffel der LG Nord Berlin.