Abteilungseigene Websites:  | Öffnet externen Link im aktuellen FensterVolleyball  | Öffnet internen Link im aktuellen FensterSchwimmen

Familiensportverein VfK Berlin-Südwest e.V.

Unser Verein bietet ein breitgefächertes Sportangebot.
Ziel ist es, dass jeder einen Bereich findet, in dem er sich
sportlich und menschlich gut aufgehoben fühlt.

Im Folgenden eine kurze und allgemeine Übersicht über unser Angebot. Für genauere Informationen bitte die nebenstehenden Links zu den einzelnen Bereichen anklicken.
Zunächst ein kleiner Überblick über die Arten der Mitgliedschaft.

Im VfK Berlin-Südwest e.V. gibt es:

 - Mitglieder mit Geländenutzung
   "Mitglieder mit Geländenutzung" dürfen neben dem
   FKK-Vereinsgelände einen großen Teil des Sportangebotes
   (zum Teil auch Kurse) nutzen.

 - Mitglieder ohne Geländenutzung
   "Mitglieder ohne Geländenutzung" mit einem
   deutlich geringeren Beitrag kann derjenige werden, der kein
   FKK betreiben möchte und nur eine Sportart ausüben will.

 - Kursteilnehmer
   "Kursteilnehmer" zahlen einen Beitrag für einen speziellen Kurs.
   Bei konkreten Fragen können Sie sich gern an unsere
   Geschäftsstelle wenden.

Zu den Sportarten, die mit Jugend- und Erwachsenenmannschaften am Spielbetrieb der Sportverbände teilnehmen, gehören z.Zt. Badminton und Volleyball. Diese beiden Abteilungen haben eine lange Tradition. Sie bieten Trainingsgruppen für Anfänger und für Könner - aber auch die Freizeitgruppen finden einen großen Anklang.
Die beiden Sportarten werden in Sporthallen außerhalb des Vereinsgeländes betrieben. Die Beachvolleyballer trainieren
auf dem Sportplatz unseres Vereinsgeländes, auf dem es seit 2007
fünf Beachplätze gibt.

Auf dem Sportplatz wird überwiegend Bekleidung getragen.

Viele Sportarten werden auch auf unserem Vereinsgelände ausgeübt.

Hierzu zählt insbesondere Schwimmen. Die Schwimmer nutzen unser vereinseigenes 25 Meter langes FKK-Freibad. Aquafitness, Anfängerschwimmen und Wasserball gehören beispielsweise zum Angebot. Unser Gelände hat aber noch mehr zu bieten:
Tennis auf zwei Plätzen, Tischtennis in unserer eigenen Sporthalle, Pétanque, Training und Erwerb des Sportabzeichens. Auch für sportliche Aktivitäten wie beispielsweise größere Radtouren und Wanderungen treffen sich immer wieder Gruppen von Mitgliedern.

Auch im Bereich des Gesundheitssports bieten wir verschiedene Kurse an. Eine Mitgliedschaft ist hier nicht erforderlich.
Dazu zählen Gymnastik-, Pilates- und Koronarkurse.
Auch ein Kurs autogenes Training wird z.Zt. angeboten.

Wir hoffen, Ihr seid an unseren Angeboten interessiert und freuen uns auf Euern Besuch.